Kinder-Theater kann stattfinden!

Wir haben am Samstag 26.06.2021 um 15.00 Uhr

Das kleine ICH BIN ICH

Ein bewegt-getanztes Theaterstück für Kinder ab 3 Jahren mit dem Gekko TanzTheater nach Renningen eingeladen.

Mehr Infos zum Stück findet ihr unter „Veranstaltungen“ bei uns auf der Homepage.

Die Veranstaltung findet unter Pandemiebedingungen wie folgt statt:
Wir werden ab 14.00 Uhr den Kartenverkauf vor der Aula des Schulzentrums starten (Eintritt: 5 EUR pro Person), um die vorgegebenen Maßnahmen geordnet und in Ruhe einhalten zu können.
Die Plätze werden euch beim Kartenkauf
zugewiesen.
Der Einlass ist um 14.50 Uhr.
Bitte bringt zur Veranstaltung das ausgefüllte Kontaktformular sowie euren Ausweis mit.
Der Besuch des Theaters ist mit der Vorlage eines negativen Tests, Impf- oder Genesenennachweises möglich. Für Schülerinnen und Schüler ist die Vorlage eines von ihrer Schule bescheinigten negativen Tests, der maximal 60 Stunden zurückliegt, ausreichend. Kinder bis einschließlich fünf Jahre, die asymptomatisch sind, müssen nicht getestet werden.
An der Veranstaltung dürft ihr nur teilnehmen, wenn ihr euch gesund fühlt und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt mit an Covid-19 erkrankten Personen hattet.
Während der Veranstaltung dürfen Gruppen nach § 10 Abs. 1 Corona Verordnung zusammen sitzen (max. 5 Personen des eigenen und eines weiteren Haushaltes; Kinder der jeweiligen Haushalte bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres zählen dabei nicht mit), sofern der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Gruppen eingehalten wird.
Die Mund- und Nasenbedeckung muss auch am Sitzplatz während der Vorstellung getragen werden.
Durch die vorgegebenen Maßnahmen können wir nicht die gewohnte Anzahl Besucher in den Saal lassen. Um möglichst vielen Kindern dieses Theater zu ermöglichen, bitten wir darum, euer Kind / eure Kinder möglichst mit nur einer erwachsenen Person zu begleiten. Kinder unter drei Jahren können wir leider, aus diesen Gründen, nicht in den Saal lassen.

Anstehende Veranstaltungen

  1. Das kleine ICH BIN ICH

    26. Juni, 15:00 - 16:00